Warnmeldungen des BKK

warnpage

DWD-Wetterwarnungen

 
 

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 19.09.2021, 21:00 Uhr


Am Alpenrand teils markanter Dauerregen bis Montagmorgen. Nachts örtlich
dichter Nebel.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Während in die Nordhälfte unter Hochdruckeinfluss kühle Luft einströmt,
führt ein Tiefausläufer in den Süden eine feuchtwarme Luftmasse.


DAUERREGEN:
Im Süden schauerartig verstärkter Dauerregen. Dabei vom Werdenfelser Land
bis ins Berchtesgadener Land bis Montagmorgen zum Teil Niederschlagsmengen
um 30 l/m² in 12 h, in Staulagen bis 40 l/m² nicht ausgeschlossen. Im
Laufe des Montagvormittags abklingende Niederschläge.

NEBEL:
In der Nacht zum Montag bevorzugt über den mittleren Landesteilen örtlich
Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. In höheren Mittelgebirgslagen zudem
Sichtbehinderungen durch aufliegende Wolken. 

FROST in Bodennähe:
Entlang der zentralen östlichen Mittelgebirge ausgangs der Nacht zum
Montag in Bodennähe lokal Temperaturen um den Gefrierpunkt.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 20.09.2021, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl. Met. Simon Trippler
 
Hinweis
Die Website www.squall-line.eu stellt die spezielle Warnseite von F-M-WEB dar. Der reguläre Internetauftritt www.f-m-web.de wird bei großflächigen gefährlichen Wettergefahren, speziellen Gefahrenlagen sowie bei Ausfall oder Wartungsarbeiten der regulären Website umgeschaltet.