Wochenvorhersage Wettergefahren

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 28.10.2021, 21:00 Uhr


Zunächst auf Alpengipfeln Föhnsturm. In der neuen Woche an der See
mitunter stürmische Böen. Am Sonntagabend und am Montag auch im
äußersten Westen und Nordwesten Böen Bft 8 möglich.  


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 30.10.2021, 24:00 Uhr

Am Freitag in den Alpen aufkommender Südföhn mit stürmischen Böen 8
Bft, später vereinzelt Sturmböen 9 Bft in Gipfellagen.

Am Samstag in den Alpen weiterhin Föhnsturm, in exponierten Gipfellagen
auch schwere Sturmböen 10 Bft nicht ausgeschlossen.  



Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 01.11.2021

Am Sonntag weiterhin Föhnsturm in den Alpen. Abends im Raum Eifel, nachts
auch im Rothaargebirge leicht erhöhte Wahrscheinlichkeiten für
stürmische Böen. 

Am Montag im äußersten Westen und Nordwesten Deutschlands stürmische
Böen gering wahrscheinlich. An der Nordfriesischen Küste und auf Borkum
stürmische Böen recht wahrscheinlich.  


Ausblick bis Mittwoch, 03.11.2021
Am Dienstag und Mittwoch an der Küste und hier vor allem an der Nordsee
mitunter stürmische Böen möglich. Ansonsten abgesehen von Sturmböen auf
exponierten Bergen keine markanten Wettererscheinungen.  


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 29.10.2021, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach