Warnlagebericht Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 27.05.2022, 04:30 Uhr


Kühl, windig und wechselhaft, ab heute Vormittag einzelne Gewitter



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Eine kräftige Nordwestströmung etabliert sich und führt kühle
Meeresluft nach Niedersachsen und Bremen. 

WIND:
An der Nordseeküste bis auf weiteres Böen zwischen 60 und 70 km/h (Bft 7
und 8) aus West, am Vormittag nordwestdrehend und im weiteren Verlauf
vereinzelt Sturmböen um 80 km/h (Bft 9). Freitagvormittag bis -abend
vorübergehend auf das Binnenland ausgreifender Wind.

GEWITTER:
Ab Freitagmittag an der Küste und nahe der Elbe einzelne Gewitter mit
Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9). 


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 27.05.2022, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Schaaf